Zum Jahreswechsel 2015/2016 standen wieder acht Angehörige unserer Ortsfeuerwehr für die Sicherheit in unserer Stadt auf Abruf bereit. Dabei waren sie von viertel zwei bis früh um sechs Uhr viermal gefordert. Neben einem Fehlalarm wurden zwei Container gelöscht sowie mit dem Großtanklöschfahrzeug bei einem Barackenbrand im Stadtteil Großzschocher über drei Stunden die Wasserversorgung im Pendelbetrieb unterstützt.

Zu den Einsatzberichten

Zugriffe: 4355