Zur Jahreshauptversammlung 2014 fanden sich die Kameraden unserer Wehr sowie die Mitglieder unseres Feuerwehrvereines am 23. Januar im Gerätehaus ein. Neben dem Bericht des Wehrleiters zu den Vorgängen in unserer Wehr im abgelaufenen Kalenderjahr berichtete Vereinsvorsitzender Sven Pflugbeil zu den Geschehnissen im Verein. Mit der Ernennung der Alterskameradin Dorothea Glathe zum Ehrenmitglied des Feuerwehrvereines würdigten die Mitglieder ihre langjährigen Verdienste um das Wiederitzscher Feuerwehrwesen.

Als Mitglied der Frauengruppe engagierte sie sich in der DDR stark im vorbeugenden Brandschutz. Dieser hatte einen hohen Stellenwert und per Gesetz waren Brandschutzkontrollen im privaten als auch im wirtschaftlichen Bereich vorgeschrieben. Viele Unzulänglichkeiten konnten so behoben werden bevor Schaden entstand.

 v.l.: S. Pflugbeil, D. Glathe, U. Jähn

An dieser Stelle möchten wir ihr dafür nochmals danken.

Hauptkategorie: Verein
|
Zugriffe: 1341